Fette Beute

Ahoi, ihr Landratten! Wenn ich in den letzten Tagen nichts von mir habe hören lassen, dann weil ich mich irre lachend in Wolle gewälzt habe, die ich am Wochenende zu einem Spottpreis erstanden habe. Und zwar diese hier: 

Merino mit Kaschmir!  Offenbar wird das Garn bald nicht mehr hergestellt, deshalb war es auf 2,50 pro Knäul reduziert. Ich verrate aber nicht wo, denn ich beabsichtige in den nächsten Tagen nochmal hinzufahren und alles aufzukaufen, was ich in die Finger kriege. Muahaha!

Meine Freude ist natürlich völlig selbstlos, ich stricke daraus nämlich einen Cardigan für meine Mutter (Mama, wenn du das liest: Klick mal bitte schnell hier und lies nicht weiter bis zu Geburtstag hattest). Die Anleitung für den Cardigan nehme ich aus diesem Buch:

Darin befinden sich in erster Linie Tabellen für die empfohlenen Maschen- und Reihenmengen in jedem Schritt verschiedener Oberteilvarianten, die von oben nach unten in einem Stück gestrickt werden, jeweils gestaffelt nach den gängigsten Garnstärken und Konfektionsgrößen. In meinem Fall: Ein Raglan-Cardigan mit V-Ausschnitt mit 14 Maschen auf 10 cm. Sobald ich mich im Tabellenwust  zurechtgefunden habe, ging es gut voran.

Nur der Armausschnitt kommt mir monströs groß vor. Vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein, denn alle, die ich gefragt habe, finden ihn okay. Wenn ich für mich selbst Oberteile stricke, werden die Ärmel meistens so eng, dass ich mich mühsam mit den Armen reinfriemeln muss – das ist natürlich auch nicht optimal.

Wie habt ihr eure Ärmel am liebsten? Weit oder eng?

Advertisements

10 Gedanken zu “Fette Beute

  1. mmmmh, schon schade (aber auch verständlich :-)), dass du deine Quelle für die schöne Wolle nicht verrätst.
    Ich habe mir gerade den Nachfolger (Alta Moda Cashmere 16) für € 6,95 gekauft und die ist bestimmt nicht besser als deine Wolle.

    Zu den Ärmeln: lieber auch enger.

    Bin schon sehr gespannt auf den fertigen Cardigan.

    LG Eva

      • Ich fürchte, da kann man nur hinfahren und in echt kaufen. Lohnt sich aber auf alle Fälle, wenn man zufällig in der Gegend ist. :)

        Die Alta Moda gibt es aber auch im Internet gerade in vielen Ecken reduziert. Schau mal bei der Garnwelt.de vorbei, die haben ausgewählte Farben zu knapp 3 Euro!

  2. Du bist SUPER = Danke!!
    Bei Garnwelt ist ne Farbe dabei, die mir gefällt. :-)

    Das andere Geschäft ist von Hamburg doch ein bisschen sehr weit weg und zufällig in der Gegend bin ich da leider absehbar nicht.

  3. Apropos: Hamburg! Die Hamburger Wollfabrik hat noch bis 26.09. zum Lagerverkauf geöffnet. Gut, die Super-Qualitäten sind nicht gezwirnt, sondern gefacht, aber wirklich günstig zu haben!

    • Hallo Gabi, danke für den Hinweis.
      Könntest du mich dazu bitte mal per Mail anschreiben, ich hätte da Fragen zu, aber deine Mailadresse ja nicht.
      Meine lautet: eva.ohrem [at] onlinehome [punkt] de

      LG Eva

    • Und führt mich nicht in Versuchung :)
      Nein, ich werde mir keine neue Wolle kaufen. Erst muss die Kiste mit den angefangenen Projekten fertig sein. Und dann kommt mein Deckenhoher Vorrat aus den IKEA Klarboxen dran….
      Außerdem wollte ich doch endlich meine Weste nähen^^

      @havariemarie
      Ich glaube das Buch kommt auf die Wunschliste, in einem Stück durchstricken klingt gut…
      Und die Farben sind schick, da wird sie sich freuen

      Bzgl. Ärmeln, anliegend mit genügend Bewegungsraum, flattern dürfen sie nicht, nur zu eng mag ich sie auch nicht^^

      LG
      Seana

  4. Buchvorstellung klingt gut. Will jetzt, wenn ich morgens wach bin, wieder im Bus stricken^^
    Und außerdem habe ich bald Geburtstag, da ist eine kleine Wunschliste mit guten Dingen immer hilfreich^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s