Lost Place

Heute kann ich euch leider keine Strickfortschritte zeigen, weil ich darauf warten muss, dass mein Mann nach Hause kommt. Aber dafür zeige ich euch, was wir am Sonntag beim Spazierengehen entdeckt haben: einen Lost Place. 

Lost Places nennt man Orte, Gebäude und Anlagen, die verlassen worden und in Vergessenheit geraten sind. In Horrorfilmen sind das immer alte Nervenheilanstalten, in denen die Farbe von den Wänden blättert und irgendwo eine Tür quietscht als treibe dort ein blutgieriger Geist sein Unwesen, aber dann war es doch nur der Wind und der Geist saß im verschimmelten Wandschrank. Hollywood eben. 

In der Realität kann man sich das genauso vorstellen, nur ohne die Geistergeschichten. Da spaziert man guter Dinge durch den Wald und steht plötzlich vor sowas:    

Mitten im Wald. Vielleicht eine alte Ziegelbrennerei?

Eine Vorhalle mit größtenteils eingestürzten Wänden, ein Hauptgebäude, dessen sämtliche Fenster und Türen im Erdgeschoss von innen zugemauert sind. 

Oder etwa nicht? 

Aufgemalte Steine?! 

 

Was wie Mauerwerk aussieht, ist eine Tür! Leider war sie verschlossen. 

Wir wollten das Innere des Gebäudes gern erkunden und suchten weiter. Ich links um das Haus herum, mein Mann rechts. Auf meiner Seite gab es nur Schutt, Graffittis und noch mehr vermauerte Fenster, aber mein Mann hatte mehr Glück. Nach ein paar Minuten winkte er mir aus einem der Fenster im Dachgeschoss zu.  

 „Wo ist der Eingang?“ rief ich. Aber er war schon wieder im dunklen Raum verschwunden. 

Als ich um die Ecke kam, sah ich den Eingang: 

Sehr witzig. 

Wie auch immer mein Mann da reingekommen ist, er hielt es für lustig, nicht mehr ans Fenster zu kommen. Als es dunkel wurde, habe ich ihm hochgerufen, dass ich jetzt heimgehe, und das habe ich dann auch gemacht. Soll er doch allein da rumspielen, wenn er es so toll findet. Männer!

So langsam vermisse ich ihn aber doch. 

  

Advertisements

2 Gedanken zu “Lost Place

  1. Jetzt hab ich das erstmal geglaubt,aber “1.April“.Gerade noch rechtzeitig gesehn.Na ja,wär schließlich nicht der erste Mann der spurlos verschwindet!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s