Achtung, glatt!

Ich darf melden, dass der Vitamin D Cardigan wacker vor sich hinwächst und auf dem Wege der Vollendung ist:

IMG_2448.JPG
Das Muster besteht im Wesentlichen aus clever gruppierten Maschenzunahmen in Form von Lochmustern sowie Keilen aus verkürzten Reihen, um dem Ganzen eine interessante Form zu geben. Was mich aber wirklich begeistert, ist wie gleichmäßig mir das glatt rechts Stricken gelingt! Die linke Seite sieht ganz wunderbar ebenmäßig aus, wie ich es früher nie hingekriegt habe.

IMG_2447.JPG
Der Trick besteht einfach nur darin, dass ich bei den Rückreihen den Faden doppelt um den linken Zeigefinger wickle und dadurch mehr Fadenspannung habe. Am Ende der Reihe ist die Fingerspitze dann zwar lila, aber egal.

Damit eröffnen sich für mich ganz neue Möglichkeiten. Glatt rechts Gestricktes war für mich immer etwas, was ich tunlichst vermieden habe, weil ich keine Sachen produzieren wollte, die aussehen, als hätte die Katze sie gestrickt. Etwa 80 % aller Cardigans fielen darunter – die kann ich jetzt alle stricken!
Also habe ich direkt mal einen kleinen Spaziergang durch die Musterarchive von Ravelry gemacht und ein Strickmuster gefunden, das ich vollständig mit Garn stricken kann, das ich schon hier habe:

IMG_2451.JPG
„Stripes gone crazy“, jede Menge glatt rechts und verkürzte Reihen, perfekt für zwei Sommergarne, die ich vor Jahren gekauft und halbherzig angestrickt habe (Lang Yarns Moina und Lana Grossa Lace Silky). Ich bin gespannt!

Advertisements

6 Gedanken zu “Achtung, glatt!

  1. Oh die Moina, da habe ich einen Pulli draus gestrickt, wuuunderbar weich :) Hat sich bei mir noch ordentlich ausgehangen, also Maschenprobe vllt mal kurz in Wasser tauchen und n bisschen ziehen ;:)
    Die Konstruktion des Cardigans sieht wirklich witzig aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s